FÜR MEHR 

VERTRAUENSVOLLE MITARBEITERFÜHRUNG


Worum es geht:

Irren ist menschlich – managen auch.
Selbst erfahrene Führungskräfte sind nicht davor gefeit, sich dann und wann zu irren oder falsch zu verhalten. Ein Titel verleiht Verantwortung und die Anforderung, sich Kompetenzen zu erarbeiten. Erfahrungen aus der Vergangenheit sind nicht per se gut und der Blick zurück hilft nicht immer dabei, die wandelnden Zeiten optimal zu gestalten. Insbesondere die Interpretation der eigenen Rolle und der Umgang mit den Kollegen müssen immer wieder neu überdacht und der Lebenswirklichkeit angepasst werden. 

Der „Klick“:

In der Arbeit mit Führungskräften, meist unter vier Augen, helfe ich dabei, sich selbst und die eigenen Fähigkeiten besser einzuschätzen, blinde Flecken auszuleuchten und neue Kompetenzen aufzubauen. Denn erfolgreiche Führung handelt durch Kommunikation.

Das haben die Trainees und Sie davon:

Führungskräfte, deren Stärken in einer guten Selbsteinschätzung, in einer bewussten Kommunikation und im achtvollen Umgang mit ihren Mitarbeitenden liegen, sind in der Lage, Teams aufzubauen, zu stabilisieren und jeden Einzelnen zu erfolgreichen Ergebnissen zu führen. 

Für mehr Mitarbeiterbindung. 

Für mehr interne Kommunikation. 

Für mehr positives Betriebsklima.

Für mehr Stärke im Auftreten nach außen. 

Und all das durch eine persönliche Entwicklung. Durch Training.

Erfolgsrezepte sind nie ein für allemal fest geschrieben. Von Zeit zu Zeit bedarf es Erneuerungen und Anpassungen an die Lebenswirklichkeit sowie an die Erwartungen der Kunden. Mein unvoreingenommener Blick von außen kombiniert mit vielseitiger Praxiserfahrung in unterschiedlichen Branchen kann dabei helfen, die eigene Erfolgsrezeptur neu zu schreiben. 

Hierzu zählen Impulse in den Bereichen Prozesse, Organisation und Steuerung des Vertriebs, wobei immer der einzelne Mitarbeitende, das Team und die Kommunikation im Mittelpunkt stehen. Ziel ist eine bereichsübergreifende Zusammenarbeit, die an bestehenden und künftigen Kunden ausgerichtet ist. 

Mitarbeiter entwickeln und punktgenau begleiten heißt, sie zu verstehen und ihre Eigenverantwortung zu fördern. Dafür müssen Führungskräfte lernen, authentisch zu loben, Gutes anzuerkennen und einfühlsam Feedback zu geben, ohne dabei Ziele und Maßnahmen aus den Augen zu verlieren. Hart in der Sache, weich zur Person.  

Man ist nur so gut, wie man sich fühlt und sich selbst einschätzt. Wer lernt und übt, mit Erwartungen und Druck richtig umzugehen, Prioritäten zu setzen und sich besser zu organisieren, entwickelt Achtsamkeit und Wertschätzung für sich selbst, kann Veränderungen  positiv gestalten und hat mehr Freude mit sich selbst und am Job. Das spüren Kollegen ebenso wie Kunden, die eine selbstsichere Art der Kommunikation schätzen und gerne mit positiven Menschen zusammenarbeiten. 

Ein Team ist nur so gut wie sein schwächstes Mitglied. Deshalb müssen Führungskräfte Gruppendynamik erkennen und bewusst damit arbeiten. Eine wertige Kommunikation und der Umgang miteinander im Arbeitsalltag sind entscheidend, um als Team gemeinsam ins Tun zu kommen – für die jeweilige Zielerreichung. 

Der Sinn von Meetings ist es, Dinge zu entscheiden. Bewusste Strukturen für Meetings helfen dabei, gezielt auf den Punkt zu kommen und Zeit, Nerven und Ärger zu sparen. Die für Sie beste Praxis erarbeiten wir gemeinsam im Training.  

Was tun, wenn der Kundenanspruch die alten, liebgewonnenen Strukturen überholt? Dann muss intern anders, offener und respektvoll geredet werden – nicht darüber, wie man Altes rettet, sondern darüber, wie man Neues gemeinsam aufbauen kann. 

Der Erfolg im Verkauf wird maßgeblich von der übergreifenden Kommunikation zwischen den verschiedenen Abteilungen beeinflusst. Ich helfe dabei, Positionen zu hinterfragen, Verständnis aufzubauen und Konsens zu schaffen. 

Worte haben Kraft, wenn man sie ihnen gibt. Vor vielen Menschen zu sprechen ist nicht jedermanns Sache. Wenn zwei unterschiedliche Personen ein und denselben Text vortragen, kann der eine sein Publikum zum Glühen bringen, während der andere maximal ein Gähnen erntet. Gerne schlüpfe ich in die Rolle Ihres Unternehmenssprechers bei internen Veranstaltungen, Presse-Events oder am Messestand, um mit meiner Persönlichkeit und Sprache, meiner Erfahrung und wirkungsvollen Kommunikation für das gewünschte Glühen zu sorgen. 

ZU VIELE MÖGLICHKEITEN?

SIE SIND NOCH NICHT GANZ SICHER,
IN WELCHEN BEREICHEN SIE SICH
UNTERSTÜTZUNG WÜNSCHEN?

Gerne nehme ich mir Zeit um mit Ihnen die zueinander passenden auszuwählen.  

IHR NUTZEN – 
SO NEHMEN SIE DEN ERFOLG
IHRES UNTERNEHMENS SELBST IN DIE HAND.

Mit einer Investition in die Kommunikation nehmen Sie deutlich mehr ein, als Sie investiert haben.

Sie setzen die Schwerpunkte, ich gestalte das Training. Jedes Training wird individuell geplant und an ihrem aktuellen Bedarf ausgerichtet. Wenn Sie in einem ganz bestimmten Schwerpunkt ganz tief eintauchen möchten und in einem anderen dafür vorerst nur “reinschnupper“ wollen, ist dies ohne weiters möglich. Denn in der Konzeptions-Ausarbeitung agiere ich völlig flexibel – zumindest so lange es Ihrer Zielerreichung dient. 

Und die vielen anderen Gründe für gutes Training bespreche ich gerne persönlich mit Ihnen.

FÜR EIN GEMEINsAMES WACHSEN.

 

 

KLINGT GUT?
SIE MÖCHTEN FÜR EINE ABTEILUNG
EIN KOMMUNIKATIVE BASIS SCHAFFEN?

Dann nehmen Sie meine Klassiker BEST SELLER, CUSTOMER LOVER & SERVICE HERO unter die Lupe.

Alles Wichtige finden Sie unter GRUNDLAGENTRAINING.

Was mich außerdem interessiert, beschäftigt und bewegt, 

wie auch Antworten auf die häufigsten Fragen, finden Sie unter MAGAZIN.

Und warum ich zu dem Thema was zu sagen haben, erfahren Sie in dem Kapitel ÜBER MICH.

 

 

SIE MÖCHTEN MICH ERST EINMAL KENNENLERNEN?

Sie können gerne jetzt gleich das nachfolgende Kontaktformular ausfüllen, mich morgen anrufen oder mir in den nächsten Tagen eine E-Mail schreiben. Welchen Weg auch immer Sie nutzen – ich freue mich auf Sie und bin neugierig darauf, was ich für Sie tun kann.