„Showtime“ mit kulinarischem Anspruch

Ich bin kein Heiliger, oder gar ein Samariter, Sweetwork

„Showtime“ mit kulinarischem Anspruch

 

 

 

Feinkost auf höchstem Niveau in königlichem Ambiente. 
Das gibt es seit Neuestem bei Zurheide im Crown, direkt an der Düsseldorfer Kö. 
In sieben verschiedenen Restaurantkonzepten und Food Stores können sich die Gäste hier zwischen ihren Einkäufen köstlich verwöhnen lassen. Einer der Genusshöhepunkte im Crown ist die Zurheide Patisserie.
Die ausschließlich mit nachhaltig produzierter und purer Schokolade, sowie Kakao, von Original Beans arbeitet.

Zum Eröffnungsevent hatte Frank die Ehre, als Speaker und Entertainer die feinen Verführungen an die Frau oder Mann zu bringen.

Warum er an vorderster Front mitmischte? Ganz einfach. Die Eiskreationen sind ein Gemeinschaftsprojekt von Original Beans, den Zuckerbäckern von Zurheide und der Patisserie Walter.

Wer schon immer alles über Cremeeis wissen wollte und eine Schwäche für Schokolade hat, findet in der Patisserie und vor allem in den 12 kleinen Eismaschinen einen wahrhaftigen Traum, der Begeisterung weckt und so den Job der Einarbeitung und Vorstellung zu einem Vergnügen machte.

„Man muss lieben, was man tut. 
Wenn man aktiv und erfolgreich verkaufen möchte, sind Emotionen der Schlüssel zum Erfolg.“

Was aktives Verkaufen im Kern aus- und erfolgreich macht, konnten die Zurheide-Patissiers am lebendigen Beispiel von Franks „Show“ beobachten. 
Voller Leidenschaft setzte er die Produkte in Szene, unterhielt die Gäste und gab den Mitarbeitern hilfreiche Tipps für das künftige Tagesgeschäft, sodass die Patisserie auch im Alltag immer ein kaum zu widerstehender Blickfang sein wird – für die Gäste ebenso wie für die Patissiers selbst.