Patisserie Schulung -süße Küchengeheimnisse

- 24. April 2015 -

Patisserie Schulung

süße Küchengeheimnisse

HANDWERK

 

IMG_3113

 

Deftig, kräftig lecker… Die Allgäuer Küche hält so einiges an Seelen-Essen bereit. Die Klassiker aus der Patisserie neu zu interpretieren und einen passenden Fine-Dining-Schliff mit zu geben, war neben neuen Anregungen zu Dekor und Anrichteweise meine Aufgabe bei der Patisserie Schulung im 4-Sterne-Hotel Kaufmann, unweit vom malerischen Schloss Neuschwanstein.

Es hat wahnsinnig viel Freude bereitet, gemeinsam neue Ideen und Anregungen zu kreieren, die nicht nur umsetzbar sind, sondern auch zur Küche passen. Bei vielen Schulungen geht es all zu oft nur um Know How-Vermittlung, in einer perfekt eingerichteten Küchen ohne auf die Individuellen Wünsche der Kursteilnehmer eingehen zu können.

Deswegen versuche ich das große Potenzial der Patisserie mit der Individualität der Köche, so wie Ihrer Art zu kochen, zu verbinden. So können neue Arbeitstechniken, Geschmacks-Kompositionen und auch Weiterentwicklungen so umgesetzt werden, dass die Philosophie der Küche erkennbar ist und einheimische Leckereien mit Raffinesse aufgetischt werden.

Erst durch den Austausch kann sich aus der reinen „ Rezeptmappe“ etwas entwickeln. Nur so übernimmt man Neues und nimmt wirklich etwas mit.